Spirit tanken: Baden-Württembergische Start-ups stellen sich vor

In diesem Jahr findet die Frankfurter Buchmesse aufgrund der Corona-Pandemie weitestgehend digital statt. Die baden-württembergischen Start-ups der Ideentanke präsentierten sich im Rahmen der digitalen Buchmesse am 16. Oktober während zwei digitalen Veranstaltungen der MFG Baden-Württemberg.

Um am Markt bestehen zu können, müssen Medienunternehmen und Verlage auf Veränderungen eingehen und mit neuen Ideen überzeugen. Über diese Themen diskutieren in zwei Veranstaltungen die Gewinnerteams mit Experten aus der Buch- und Medienbranche und positionieren ihre Projekte:

Spirit tanken: Wissensvermittlung mal anders

Spirit tanken- Wissensvermittlung mal anders

Spirit tanken: Kreativität im Mittelpunkt

Startbild Spirit tanken, Kreativität im Mittelpunkt
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft